322 Autobiografie

Ausschnitt aus Junior Nzita Nsuami’s Autobiografie “Wenn ich mein Leben als Kindersoldat erzählen könnte“

Auf französisch und deutsch erschienen. Die englische Version erscheint Anfang 2016.

Lesen Sie hier gratis die Anmerkungen von Junior Nzita, David Niyonzima und Peter Aeberhard zum Buch

BuchtitelJunior

«Als der Motor ansprang, befand sich mein Kamerad noch am Boden und hielt mit beiden Händen die Wagenriemen, um aufzusteigen. Und da der Lastwagen schon fuhr, versuchte ich ihn an beiden Händen hinaufzuziehen. Die Rebellen, die uns gesehen hatten, schossen eine Salve ab, die ihn an der Hüfte traf und ihn in zwei Teile trennte. Ich an Bord des Wagens hielt den Oberkörper, das heisst seinen Kopf, die Hände und den Brustkorb… Als der Chauffeur anhielt, stiegen wir mit den Körperteilen aus, packten sie in einen Sack und warfen sie ins Dickicht.

Ich war kaum dreizehn Jahre alt, dies zu erleben war schrecklich. Ich brach fast zusammen. Doch ich strengte mich an, versuchte mich zu trösten und bat Gott, so zu handeln, wie er es mit David und Goliath gemacht hatte…»

Bestellen Sie hier die Autobiografie von Junior Nzita Nsuami (französische und deutsche Version sofort lieferbar).

ACHTUNG: in wenigen Tagen können Sie die Autobiographie auch als Ebook herunterladen!

Der Reinerlös des Buchverkaufs geht an das Projekt “Paix pour l’enfance” von Junior Nzita.

Schreiben Sie uns eine Email und bestellen Sie die englische Version vor (ab 2016 lieferbar).